Alexandra Schlenker

Alexandra Schlenker, Jahrgang 1974, als Bremer Deern aufgewachsen in Verden an der Aller, machte nach dem Magisterabschluss an der Universität Bremen in den Fächern Germanistik und Kulturwissenschaften einige Stationen bei verschiedenen renommierten Verlagen, bis sie 2005 als Lektorin im Karl Mahnke Theaterverlag in Verden tätig wurde. Von 2007 bis 2021 warsie dort als Verlagsleitung verantwortlich und arbeitete in diesem Zusammenhang in enger Zusammenarbeit mit dem INS, unter anderem bei der Initiierung eines Autorenförderpreises und mehreren Schreibwerkstätten.

Seit 2021 ist sie für das INS im Rahmen verschiedener Projekte tätig. Januar 2022 übernahm sie die Arbeiststellenleitung.